Senior Cyber Security Analyst (m/w/d)

T-Systems International GmbH

Stellen-ID:
104221
Land:
Deutschland
Standort:
Bonn
Region:
Nordrhein-Westfalen
Bewerbungsschluss:
26.04.2019
Beschäftigungsart:
Vollzeit - unbefristet
Karrierelevel:
Professional
Erforderliche Sprachen:
Deutsch
Erforderliche Erfahrung:
5 Jahre und mehr
Reisezeitanteil:
0-25%

Stellenbeschreibung

Als Senior Cyber Security Analyst(m/w) im Cyber Threat Intelligence Team der T-Systems International GmbH arbeiten Sie an Erhebung, Aggregation, Anreicherung und Interpretation von Bedrohungsinformationen sowohl zur unmittelbaren Anwendung in der automatisierbaren Detektion, als auch zur Auswertung der resultierenden Erkennungen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Identifizierung und Nachverfolgung von Bedrohungsinformationen/Schadsoftware mit besonderer Relevanz für den Konzern und seine Kunden.
  • Incident Response und Threat Hunting mit speziellem Fokus auf der Auswertung von Netzwerkverkehr inklusive der Ableitung von Threat Intelligence.
  • Regelmäßiger Austausch innerhalb der Security Community zu Angreifern, Angriffstechniken und Kompromittierungsindikatoren (IoCs).
  • Manuelle Auswertung von unstrukturierten Daten zur Ableitung von Bedrohungsinformationen und Automatisierung zukünftiger Ableitungen ähnlicher Informationen.
  • Auflösung von Bedrohungsdetails zu weiteren Hintergrundinformationen.
  • Arbeiten mit den Inhalten aus verschiedenen Threat Intelligence Feeds.
  • Korrelation unterschiedlicher Threat Intelligence Datenpunkte
  • Kontinuierliche Bereitstellung von aktuellen Bedrohungsinformationen zur Überwachung und Alarmierung in Security Monitoring Tools.

Anforderungen

Sie verfolgen seit Jahren die digitale Bedrohungslage (idealerweise mit Schwerpunkt auf Schadsoftware Analyse) und sind bestens vertraut mit gängigen wie auch nicht gängigen digitalen Angriffstechniken. Außerdem bringen Sie einschlägige Berufserfahrung im Bereich Cyber Threat Intelligence, Cyber Defense oder ähnlich mit.

Zusätzlich überzeugen Sie uns mit folgenden Erfahrungen und Kompetenzen:

  • Berufserfahrung im Umfeld der operativen Cyber Security in einem Cyber Threat Intelligence Team, CERT oder Cyber Defense Center.
  • Ausgezeichnete konzeptionelle und analytische Fähigkeiten.
  • Erfahrung mit dynamischen Schadsoftware-Analysemethoden und der Interpretation der daraus entstehenden Ergebnisse.
  • Herausarbeiten von maliziösen Mustern in Netzwerkverkehr, die zur weiteren Detektion angewendet werden können.
  • Routine in mehreren Programmier- und Script-Sprachen, vorzugsweise Python, zwecks Automatisierung von wiederkehrenden Analyseschritten.
  • Erfahren in der Threat Modellierung.
  • Durch Zertifikate oder Berufserfahrung belegbares Expertenwissen in mehreren der folgenden Bereiche: aktuelle Cyber-Angriffstechniken, Source Code Analyse, Malware Analyse, IT-Security Incident Handling, Threat Hunting, Netzwerkverkehranalyse, Digitale Forensik.
  • Mehrjährige Erfahrung in Umgang und Arbeiten mit gängigen Threat Intelligence Quellen und Informationssystemen.
  • Schreiben von technischen Artikeln bzw. wissenschaftlichen Ausarbeitungen.
  • Begeisterung für die Lösung komplexer Aufgaben, sowohl im Team als auch in eigenverantwortlichem Handeln.
  • Freude an einer hochdynamischen Arbeitsumgebung mit ständig wechselnden Herausforderungen.
  • Verhandlungssichere & Präsentationssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

T-Systems International GmbH

Security.Einfach.Machen. Der T-Systems Geschäftsbereich Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfung Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle Kundensegmente, vom Privatkunden über kleine und mittlere Unternehmen bis zu Großunternehmen. Mit unserer über 20-jährigen Expertise und unserem einschlägigen Know-how in Sachen Sicherheit, vom Netzwerk, Rechenzentren über Applikationen bis zu den Devices, unterstützen wir unsere Kunden auf Ihrem Weg der Digitalisierung. Security sicher, leicht und einfach zu machen – für unsere Kunden und die Menschen, die mit uns daran arbeiten – das ist unser Anspruch.