Technischer Projektmanager Cloud (m/w/d)

Deutsche Telekom Technik GmbH

Stellen-ID:
103643
Land:
Deutschland
Standort:
Bonn, Darmstadt, Nürnberg
Region:
Bayern
Bewerbungsschluss:
10.05.2019
Beschäftigungsart:
Vollzeit - unbefristet
Karrierelevel:
Professional
Erforderliche Sprachen:
Deutsch
Erforderliche Erfahrung:
5 Jahre und mehr
Reisezeitanteil:
25-50%

Stellenbeschreibung

Als Experte für strategische Technikprojekte verantworten Sie komplexe Entwicklungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Super Squad Plain VoIP Fixed mit dem Aufgabenschwerpunkt next Generation IMS-Plattform (IP-Multimedia Subsystem) und der damit verbundenen Cloudifizierung und Automatisierung. Sie erledigen komplexe Projektaufgaben in einem agilen Umfeld mehrerer voneinander abhängiger Squads bei vielschichtigen Problemstellungen nach Qualitäts- Kosten- und Terminvorgaben im Umfeld der next Generation IMS.

 

Zu Ihren Kernaufgaben gehören insbesondere:

  • Wahrnehmung der Rolle eines technischen Projektleiters für die IMS fixed-Plattform der Deutschen Telekom Technik mit dem Schwerpunkt auf Virtualisierung von IMS-Applikationen auf OpenStack-Architekturen
  • Erarbeitung von Strategien für die qualitätsgesicherte Bereitstellung künftiger Architekturen und Systeme (Betrachtung Labor und Produktionsnetz)
  • Kontinuierliche Erarbeitung und Umsetzung von CI / CD-Ansätzen zur Steigerung des Automatisierungsgrades im Testlabor sowie in der Produktionsumgebung
  • Ausgestaltung von neuen Prozessen und Konzepten im Bereich IMS-Cloudifizierung
  • Unterstützung bei der Budgetplanung von CI / CD-basierten Architekturen mit Betrachtung Testlabor und Produktionsnetz

Anforderungen

Wir suchen Mitgestalter im Rahmen des Aufbaus eines neuen Teams. Wenn Sie ein Profi im Projektmanagement von komplexen Migrationsprojekten im TK-Umfeld nach Qualitäts-, Kosten- und Terminvorgaben sind und Sie mit agilen Arbeitsweisen vertraut sind, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Folgende weiteren Erfahrungen und Kompetenzen zeichnen Sie aus:

  • Know-how in Abnahme- und Einführungsprozessen neuer Systeme und / oder Systemmodernisierungen
  • Fundierte und übergreifende Kenntnisse der IMS-Plattform
  • Kenntnisse marktüblicher Tools aus dem Automatisierungsumfeld
  • Kenntnisse verschiedener Virtualisierungstechnologien
  • Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Test- und Rolloutprozessen, idealerweise von CI / CD-Ansätzen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Deutsche Telekom Technik GmbH

Der Tribe Voice & Messaging (T-VM) trägt innerhalb der Deutschen Telekom Technik GmbH die ganzheitliche Verantwortung für alle Voice- und Messagingplattformen im Festnetz und Mobilfunknetz der Deutschen Telekom Technik über deren gesamten Lifecycle. Die von T-VM verantworteten Plattformen bilden die Basis für einen Großteil des Kerngeschäfts der Telekom Deutschland, daher ist unser Auftrag die gleichzeitige Sicherstellung der erfolgskritischen Faktoren Stabilität, Innovation und Effizienz.

Der Super Squad Plain VoIP Fixed bündelt alle Festnetzaspekte. Die ganzheitliche Betrachtung über die komplette Plattform übernimmt das Squad Design & Coordination. Es pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Squads und anderen Bereichen, um die Virtualisierung der VoIP-Systeme in den nächsten Jahren voranzutreiben und neue Prozesse zu automatisieren.