Quality ManagerIn Healthcare IT (m/w/d)

T-Systems Austria

Stellen-ID:
110895
Land:
Österreich
Standort:
Vienna
Region:
Vienna
Bewerbungsschluss:
31.12.2019
Beschäftigungsart:
Vollzeit - unbefristet
Karrierelevel:
Young Professional
Erforderliche Sprachen:
Deutsch
Reisezeitanteil:
25-50%

Stellenbeschreibung

Als Quality Managerin bzw. Quality Manager sind Sie verantwortlich für die Qualität unserer Software , die im Deutschen Telekom Konzern eigens entwickelt wird. Unser Softwareprodukt umfasst Funktionen zur medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Dokumentation im Bereich Rehabilitation und Kur.

Sie definieren dabei den gesamten Qualitätssicherungsprozess, überwachen die Durchführung ihrer Vorgaben und sind für die Dokumentation dessen verantwortlich. Ihre Maßnahmen sorgen dafür, dass die Qualität der Software die hohen Anforderungen im medizinischen Bereich erfüllt.

 

Ihre Aufgaben bestehen damit aus:

  • Definition der Qualitätssicherungsstrategie
  • Optimieren der bestehenden QS Prozesse
  • Planung der operativen Qualitätssicherung im Rahmen der Entwicklung und in Abstimmung mit den Release Plänen und der Projektplanung
  • Management der Testcoverage
  • Abstimmung mit Product Management und Technischer Architektur
  • Leitung des Testteams und der Testmanagerin
  • Hauptverantwortung zum Projekt Testautomatisierung
  • Dokumentation der Qualität in Abstimmung auf Releases
  • Q-Gates
  • Status Reporting und Management Präsentationen
  • Hauptverantwortlich für die internen und externen Reviews zum Produkt

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ausbildung zu Quality Management in der Informatik von Vorteil
  • Erfahrung im Quality Management vorzugsweise im Software oder Health Bereich
  • Analytisches, lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Teamfähigkeit, hohe Eigenmotivation und Flexibilität
  • Reisebereitschaft

Für Ihren Einsatz bieten wir neben einem interessanten, sich stets weiterentwickelnden Arbeitsumfeld eine dem Level und der Position entsprechende Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt von €34.454,- brutto hin. Das finale Gehalt orientiert sich selbstverständlich an Ihrer individuellen Erfahrung. 

Außerdem bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an diversen Benefits wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, Essenszuschuss, Sportangebote und diverse MitarbeiterInnen Events.

Unser Angebot spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich noch heute in unserem Online-Bewerberportal.

 

T-Systems Austria

T-Systems ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom und beschäftigt rund 670 MitarbeiterInnen in Österreich. Im T-Center, der österreichischen Hauptniederlassung, ist eines der sichersten und modernsten Rechenzentren Europas untergebracht. Das Portfolio bietet neben klassischen ICT auch Wege in die Cloud, bedarfsgerechte Infrastruktur sowie Innovationsprojekte rund um Zukunftsfelder wie Big Data, IoT, IT-Security, SAP,  Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M) und Industrie 4.0.