Experte IT Business Analyse und Implementierung (m/w/d)

Deutsche Telekom Services Europe GmbH

Stellen-ID:
101143
Land:
Deutschland
Standort:
Köln
Region:
Nordrhein-Westfalen
Bewerbungsschluss:
21.02.2019
Beschäftigungsart:
Vollzeit - unbefristet
Karrierelevel:
Professional
Erforderliche Sprachen:
Deutsch
Erforderliche Erfahrung:
5 Jahre und mehr
Reisezeitanteil:
0-25%

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe in TBS beinhaltet schwerpunktmäßig die Unterstützung des Prozessdesigns im Programm HRcules und die Entwicklung der fachlichen HR Prozesse auf der PEGA Plattform auf Basis eines Low Code Ansatzes. Im Detail:

 

  • Projektmanagement im Projekt HRcules der DTSE mit in- und externen Partnern
  • Durchführung von Digitalisierungsprojekten mit Fokus auf Einführung neuer IT- und Workflow-Tools, sowie übergreifenden Prozessverbesserungen
  • Methodische und inhaltliche Unterstützung des Prozessdesigns im Projekt HRcules als interner Berater im Prozessdesign und der Realisierung
  • Design und Programmierung von Prozessabläufen und Oberflächen zur Gestaltung eines durchgängigen Prozessworkflows mit modernen Low Code Entwicklungswerkzeugen auf Basis der PEGA Plattform in einem internationalen Team
  • Aufsetzen von Piloten und Realisierungsprojekten (Scope, Budget, Timeline) zur Nutzung von Optimierungspotentialen durch Einsatz moderner Technologien wie z.B. digitaler Signaturen, Artificial Intelligence, Self Services im HR-Umfeld
  • Kommunikation über laufende Projekte und Initiativen an zugehörige Stakeholder in Deutschland und europäischem Ausland

Anforderungen

Sie haben in einem Informatik und/oder technischen Studiengang einen erfolgreichen Abschluss als Bachelor bzw. Master oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik, sowie mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Projektmanagement von mittleren IT-Projekten

 

  • Fachliches Know-how bezüglicher innovativer Vorgehensweise wie SCRUM, Design Thinking und agile Entwicklungsmethodiken, sowie Programmiererfahrung in Java, HTML 5.0 oder anderen objekorientierten Programmiersprachen.
  • UX Design und die Entwicklungsgrundsätze kundenorientierter Portale und Self Services sind Ihnen bestens vertraut
  • Erfahrungen in interdisziplinären Projekten und Kenntnisse über relevante Schnittstellen eines Shared Service Centers
  • Fremdsprachen: Englisch fließend in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Idealerweise haben Sie eine Projektmanagement-Zertifizierung (bspw. IPMA) durchlaufen
  • Hohe soziale Kompetenz, stark ausgeprägter Teamgedanke und die Fähigkeit ein Team zu begeistern und mitzureißen
  • Strategisches und konzeptionelles Denkvermögen, lösungsorientiertes und unternehmerisches Handeln, sowie die Fähigkeit in komplexen Strukturen zu denken
  • Souveränes Auftreten und sicheres Präsentieren von Sachverhalten auch in englischer Sprache

Deutsche Telekom Services Europe GmbH

Die Deutsche Telekom Services Europe GmbH (DTSE), Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn, ist ein Shared Service des Konzerns Deutsche Telekom. Die DTSE erbringt als effizienter und kompetenter Partner Dienstleistungen für die Deutsche Telekom AG und deren Beteiligungen, insbesondere in den Themen Finanzen, Einkauf und Personal.